Johannes
Stephan Wrobel, Germany

Researcher Identification Code (ORCID-iD):

ORCID iD icon https://orcid.org/0000-0003-2852-6752

 

Englische und deutsche Quellen 1996–2008
zum Widerstand und zur Verfolgung aus Gewissensgründen
unter der NS- und SED-Diktatur

> Veröffentlichte Titel gemäß Auflistung in Google Scholar

> und die dazu gehörigen Manuskripte*

> Für die Thematik relevante unveröffentliche Redemanuskripte 1996–2008 (in Vorbereitung)*

> Gesamtübersicht jswrobel
(Bibliographie)

> Weitere Quellen zur Thematik in Deutsch und Englisch (bis 2008)

sowie > Inhaltsverzeichnisse und Leseproben (Stand 2008)

* Die Websites JWHISTORY.ORG und JWHISTORY.NET (Geschichtsforschung Johannes Stephan Wrobel = jw) wurden nach 1996, dem Jahr der Gründung des "Geschichtsarchivs" zu den Lila-Winkel-KZ-Häftlingen, Kriegsdienstverweigerern und anderen Verfolgten im NS-Regime aus Gewissensgründen 1996 in Selters/Taunus begonnen (was teilweise die Dokumentierung der Fortsetzung ihrer Verfolgung unter der SED-Diktatur in der DDR umfasste), jedoch nach meinem Weggang 2008 nicht mehr gepflegt. Die Seite JWHISTORY.ORG wird gegenwärtig überarbeitet und neu aufgestellt.

Johannes Stephan Wrobel, Freilassing/Salzburg, 2019/2020

The websites JWHISTORY.ORG and JWHISTORY.NET (jwhistory research & studies 1996–2008, by jswrobel = jw) started after the Watchtower History Archives had been founded in 1996 by the writer at Selters/Taunus (Germany) who worked on the files until 2008. The site is presently under revision and will be reorganized.

 

About the writer – past and present

> English overview 1996–2008 (jwhistory)
> Gesamtübersicht bis 2008 (Autobiografisches, Teil I und II)

> jwhistory.net | jwhistory.org
> jwhistory.com | jwhistory.de (engl. Fachbücher Hesse/Garbe)
> standfirm.de (Quellen, Literatur)
> Bibliographie

> Autobiografische Startseite (Gegenwart)
> Autobiografische Startseite (Vergangenheit)

_________________

 
 
Religion, State & Society, Vol. 34, No. 2, June 2006 1998 London - Imperial War MuseumFrankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Juni 2000, Seite 51, Leserbriefe.

Leipziger Tageszeitung, Nr. 268, 26. September 1935, "'Ernste Bibelforscher' bleiben Staatsfeinde. Eine endgültige Feststellung des Reichsgerichts."
  Links: Leipziger Tageszeitung, Nr. 268, 26. September 1935,
"'Ernste Bibelforscher' bleiben Staatsfeinde. Eine endgültige Feststellung des Reichsgerichts."
 

 

   jwhistory research & studies
A Private Non-Profit Initiative 1996–2008, and today, by jswrobel (jw)

Impressum

Datenschutz

 Stephan Wrobel Freilassing (present)
Johannes S. Wrobel (1996–2008, English)
© 1996, 2019 Stephan Wrobel
West-Berlin; Wiesbaden, Selters/Taunus (1996-2008), present: Freilassing/Salzburg

Researcher Identification Code (ORCID-iD)

 

 

________________Home__________________